Blogging

19
Nov
2008

Apropos Finanzkrise: "Is Blogging Keeping You Poor?"

Gelesen beim copyblogger:

Is Blogging Keeping You Poor? by Jonathan Morrow

"They’re laughing at us. Did you know that?

Right now, someone who refers to himself as an “Internet marketer” is sitting in his bedroom, dressed in nothing but his undies, laughing at how hard bloggers work for how little money we make.
We drive ourselves to creative exhaustion by expecting ourselves to pump out a never-ending stream of remarkable content — a stream that, even in the best of cases, only pulls in a couple hundred bucks a month in advertising revenue.

And the guy in his undies? He’s one of the thousands or even tens of thousands of people making six figures online every year. Sure, he worked hard in the beginning, but not anymore. Now he’s connected and focused on growing revenue, not creating an endless supply of free content.

Compare that story to that of most bloggers, and you have to laugh. To say we are overworked and underpaid is an understatement. The guy in his undies thinks this is especially funny, and justifiably so. He’s only half as smart as you, but he’s making 10 times more money. So he laughs, not just at you, but at all bloggers. All bloggers, that is, except a tiny handful that have figured out something that makes them wealthy ..."


Weiterlesen (via Copyblogger)

2
Okt
2008

Was die Politik von den "Miss-Schweiz"-Wahlen lernen kann ....

Die Bundespolitik und die Miss-Schweiz-Wahlen können gewiss etwas voneinander lernen. So übernahmen die Miss-Schweiz-Wahlen den tieferen Sinn des politischen Rotationsprinzips: Nachdem Kritik laut wurde, dass mehrere Jahre hinweg stets blonde Deutschschweizerinnen gekürt wurden, folgte der Zürcherin Hefti die Waadtländerin Gilliéron und dieser die Tessinerin Rigozzi. In der engsten Auswahl für die Miss 2008 standen auch wieder eine Tessinerin, eine Zürcherin und eine Romande. Diese Berücksichtigung aller Landesteile lernten die Wähler der Miss Schweiz von der Politik.

Umgekehrt kann vielleicht auch die Politik etwas von den Miss Schweiz Wahlen lernen:
Noch nie ist eine Ex-Miss-Schweiz nochmals zur Wahl angetreten.


Via: Bundesrat und Blogger Moritz Leuenberger in seinem Blog

27
Jul
2008

Microblogging for Micromedia

Patrick Thornton im Gespräch mit Kent Fischer, Blogger für The Dallas Morning News:

"In just six months, he has become a successful beat blogger with thousands of page views each day and plenty of comments from dedicated users. Now he realizes that he must take his work to the next level to keep growing and innovating on the Web."

Audio interview with Kent Fischer about building a blog on steroids.
Via: beatblogging

4
Jul
2008

Leuenberger:"Der Blog ist mit einer öffentlichen Versammlung zu vergleichen"

"Der Beitrag im Blog wird relativ rasch geschrieben. Wenn er Schreib- oder Tippfehler aufweist, stört das niemanden. Das Ganze ist ja wie eine öffentliche Versammlung, aber nicht im Restaurant Löwen, sondern im Internet. Die Sprache folgt dieser Spontaneität. Auf den Inhalt mag sich das deswegen auswirken, weil manches nicht hundertfach abgesichert ist, wie bei sonstige Bundesratssaussagen und weil die persönlichen Färbungen einen viel grösseren Spielraum geniessen. Im Gegensatz zu einem Text (Zeitungsartikel zum Beispiel) oder einer Rede (Jubiläumsrede, ohne Diskussion zum Beispiel) ist das diskursive Element im Blog sehr viel stärker. Ich habe Rückmeldungen, kritische Einwände, alle können sich melden. Das gibt es kaum in einer anderen Kommunikationsform."

Bundesrat Moritz Leuenberger über sein Blog und Blogbeiträge in einem Interview das die Hochschule St.Gallen führte. Vollständig nachzulesen beim UVEK:

Internet and Democracy Case Studies: Fragen zum Blog
Im Rahmen einer Fallstudie der Forschungsstelle für Informationsrecht (universität St. Gallen) zur politischer Kommunikation beantwortete Moriotz Leuenberger Fragen zu seinem Blog.


Via: Persönlich.com: Herr Bundesrat, schreiben Sie Ihren Blog selber?

7
Apr
2008

Lords of the blog ;-) oh, my goodness!!

"Lords of the Blog is an experimental project to encourage direct dialogue between web users across the world and Members of the House of Lords. Commissioned by the House of Lords, the pilot project is conducted by the Hansard Society who are working directly with Members of the Lords to bring their blogs to the wider online audience.

Views expressed by the authors or ‘bloggers’ are their own and do not represent the views of the House of Lords, its authorities or its other Members (including parties and other groups of Members) or the Hansard Society."


Die bloggenden Lords: http://www.lordsoftheblog.net/

4
Apr
2008

Blogs aren't even kindergarten in new media

"Blogs aren’t even kindergarten in new media. Get a reporter, an editor, a producer and a developer to sit down together. Have them figure out how to report on some important civic event without writing a story at all. Welcome to Middle School."

Craig Stoltz

Via: Web 2.0h...really? - Why Journalists Should *Not* Become Bloggers

27
Mrz
2008

Das BVET bloggt - für Meinungen, Überlegungen und Ziele !

Bern, 27.03.2008 - Das Bundesamt für Veterinärwesen hat heute ein Blog gestartet, das BVET-Blog. Der erste Beitrag geht der Frage nach, weshalb die Vogelgrippe heute anders wahrgenommen wird. Mit dieser "Online-Zeitung" hofft das BVET seine Standpunkte und Überlegungen klarer und direkter zu kommunizieren und damit zur Diskussion zu stellen. Das Blog ist ein Versuch, dessen Wirkung das BVET nach einem halben Jahr prüfen wird.

Aggressive Hunde, der Schutz von Tieren, die Vogelgrippe - Themen rund um das Tier lösen vielfach heftige Reaktionen aus. In derart emotionalen Debatten müssen Absichten und Meinungen klar kommuniziert werden können. Mit sämtlichen bisherigen Kommunikationsmitteln - Internet, Drucksachen, Medienmitteilungen - kann das BVET gut eine Sachlage darstellen, jedoch kaum seine Meinungen, Überlegungen und Ziele klären und Informationen von Dritten einbringen. Dies geschieht ab sofort im Blog, das das BVET als Kommentarspalte im ansonsten sachlichen Webauftritt versteht.

Die Blogbeiträge werden unregelmässig veröffentlicht. Leserinnen und Leser können die Beiträge abonnieren und auf einen Beitrag oder abgegebenen Kommentar reagieren. Das BVET-Blog wird auf deutsch und französisch geführt.

Das BVET-Blog ist erreichbar unter http://blog.bvet.admin.ch.

Via: http://www.news.admin.ch/

25
Mrz
2008

Wenn Journalisten bloggen lernen ....

Eine äusserst interessante Serie von Shawn Smith ist bei NewMediabytes zu finden: Beginning Blogging for Journalists:

Much of what I’ve learned from professional bloggers I’ve translated into ways print writers new to the blogosphere can improve their blogs. Blogging presents new challenges to skilled writers, including engaging audiences, expanding readership, managing content and interacting with the web. Take a look through some of my beginning blogging guides to help you or your writers better understand ways to build an audience for new blogs.

20
Aug
2007

Ferien-Ende !

MeMo: 15. Oktober 2007

action_250x250

13
Jul
2007

BBC News - Realtime blogging

Simon Waldman schreibt:

Mildly apprehensive at something we're trying out for the first time tomorrow - a real-time editor's blog live from the News 24 studio gallery.

So, as well as trying to keep abreast of all the breaking news, getting it on air quickly and accurately, attempting to keep the presenters at least vaguely informed of what might be coming at them next, talking to our correspondents and guests, nagging (should that be "encouraging"?) my hyperactive production team etc etc etc, I will be having a stab at writing a blog at the same time.


Man darf gespannt sein ...

http://www.bbc.co.uk/blogs/theeditors/2007/07/realtime_blogging.html

logo

CyberWriter

Alles fliesst und nichts bleibt (Heraklit von Ephesos)

button.php

cybibutton

cybibuttondouble

cybibutton-white

cybistag

idealab_promo

CoComment

Add to Technorati Favorites

sbp-button_hellblau2

Impressum

Add to Netvibes

rss2pdf
CyberWriter als pdf


I am a hard bloggin' scientist. Read the Manifesto.

NUL
Recommandé par des Influenceurs.

Keep on Blogging!

welcometothewww



oldeurope

tibetnews

zurinet

winkewinke

www.flickr.com
CyberWriter's photos More of CyberWriter's photos
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Status

Online seit 5226 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Nov, 02:01

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

GUGUCK
Sali Marie, wie gohts denn Dir ?
piccolomini - 21. Mai, 17:59
Danggscheen
fir das wirgglig scheen fasnächtlig Kaleidoskop...
piccolomini - 21. Mai, 17:40
Von hochgelagerten Füssen...
...
Cyberwriter - 1. Mrz, 13:50
Aha,
Aha,
boomerang - 13. Feb, 21:59
huhuu
huhuu
irgendeinisch - 13. Feb, 19:11
Guguck ....
Guguck ....
Cyberwriter - 13. Feb, 18:51
"It’s the Journalism, Stupid...
Via Pjnet.org auf einen äusserst interessanten...
Cyberwriter - 18. Mrz, 21:35
A bad thing ;-)
Cyberwriter - 16. Mrz, 16:37
Die New York Times forscht an der...
"Paper is dying, but it’s just a device" sagt...
Cyberwriter - 13. Mrz, 13:48
What's that Twitter???
Cyberwriter - 6. Mrz, 14:56

LinX - FriendZ

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB



geoURL-RELOADED

GeoURL

Blogarama - The Blog Directory

Get Firefox! Get Thunderbird!

weblogfaq-button

Schweizer Podcast-Verzeichnis



blogtrends

Schweizer Blog Verzeichnis

Blogwise - blog directory

CoComment

CoComment

Digg!

Download iPodder, the cross-platform podcast receiver


« »



I’m a swiss blog!

walking

list.blogug.ch


Absinthe
Basel
Basler Fasnacht
Basler Fasnacht 06
Basler Fasnacht 07
basler fasnacht 08
BaZ and the City
baz-illus RSS
blogcamp2007
blogcampswitzerland
blogcampSwitzerland01
BloggerCon 03
Blogging
Blogging Basel
BlogTalk
citizen journalism
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren