1
Mrz
2005

ENDLICH: Absinthe, Absinth, La Fee Verte in der Schweiz wieder legal!

lafeesuisse

Nachdem Absinthe, Absinth, La Bleue, La Fee verte,....in der Schweiz im Jahre 1910 verboten wurde, ist die Fee seit heute wieder legal. Was natürlich besonders in Môtiers und Umgebung ausgiebig gefeiert werden dürfte .......

Die Freude war/ist so gross, dass einen Tag vor Inkrafttreten der Absinth-Legalisierung die Neuenburger Zeitungen «L'Express» und «L'Impartial» eine parfümierte Sonderbeilage herausgegeben haben. 60 Liter Absinth-Essenz waren dazu nötig. (Quelle: Mit Absinth getränkte Zeitungen ]

Wer es "hochoffiziell" nachlesen möchte findet die Infos dazu beim Bundesamt für Gesundheit (BAG).

Und prost!!!

schummerabsinth

Mehr Informationen: http://www.lafeeverte.ch

ÖPDATE: Hier gibt's den Tagesschau-Bericht des Schweizer Farbfernsehens (highspeed oder lowspeed) zur Freilassung der Fee Verte in Môtiers und dem dazugehörigen Volksfest.... Sehenswert!!

Trackback URL:
http://cyberwriter.twoday.net/stories/546716/modTrackback

AddThis Social Bookmark Button
meckermann - 1. Mrz, 14:16

Habt Ihr auf der Redaktion schon probiert? Mir scheint das zweite Bild so feenhaft verschleiert...

Cyberwriter - 1. Mrz, 14:51

....hier wissen sie doch gar nicht richtig , was das ist,.... da muss man schon die richtigen Gene dazu haben!.. *breitgrins*

... und zum schummerigen Bild kommt mir folgendes in den Sinn:

Il ne restait plus à la fée verte qu'à renaître dans l'imaginaire et devenir une muse mythique parée des voiles de l'interdit..... (Marie-Claude Delahaye)
meckermann - 1. Mrz, 15:02

Warum kann man auf Deine Kommentare nie direkt antworten? Probleme...
Also, der Spruch gefällt mir. Aber Du könntest "denen" ja mal sagen, dass es so was ganz in der Nähe gibt. Ich nehme mal vorsichtig an, dass sonst Mitleser die nötigen Quellen liefern würden ...
Aber aufgepasst: Wenn die ganze Redaktion da mit macht, wird die BAZ endlich lustig ... - und will das jemand?
Cyberwriter - 1. Mrz, 15:03

....hast Du Dir mal die Seite www.lafeeverte.ch zu Gemüte Geführt???? Absinthe ist quasi mein Spezial-Gebiet ;-)

(PS: Das mit den Kommentaren weiss ich nicht. Ist nicht anders als bei den anderen bei twoday. Sorry, dass ich da nicht weiter weiss....)
meckermann - 1. Mrz, 15:28

Scheints ja schon lange eine Kennerin gewesen zu sein, auch schon während der Prohibition. Wundert mich nur, dass da Deine Kollegen noch nicht feenhaft schreiben ...

meckermann - 1. Mrz, 18:00

Hi Cybi

Ich linke Dich mal mit der Medienschau - was dagegen?
Und gib dem Alph nicht zu viel davon, sonst fährt er wieder auf den Tramschienen Velo ...

Cyberwriter - 1. Mrz, 21:08

Werde mich hüten ;-)

Klar, verlink nur.
mai - 2. Mrz, 10:06

absinthe...

wenn es nur nicht so scheusslich schmecken würde, ich mag ja aber nicht mal ricard oder pernod, also halte ich mich hier fein säuberlich nun zurück.

meckermann - 2. Mrz, 10:32

Kannst ja mit Orangensaft mischen ...
Cyberwriter - 2. Mrz, 12:14

....oder sogar mit RedBull,.... . (Da dreht sich Cybis Magen allerdings um) ,.....soll aber sehr hip sein.

Besonders zu Empfehlen ist Ernest Hemingways "Death in The Afternoon",....es gibt aber noch mehr...:


Death in the Afternoon
8 cl Champagner
2 cl Absinthe
Absinthe auf zerstossenes Eis geben und mit Champagner auffüllen.

Sintherl (Absinth Red Bull)
2 cl Absinthe
mit Red Bull auffüllen
Je nach Belieben einen Spritzer Limetten- oder Zitronensaft hinzugeben.

Absinthe Maracuja
2 cl Absinthe
Mit Maracujasaft auffüllen.

ABC
2 cl Absinthe
2 cl Bourbon
2 cl Cointreau
Auf Eiswürfel geben und kaltrühren.

Absent-Minded
3 cl Absinthe
2 cl Pfirsichschnaps
3 cl Sekt
2 cl Orangensaft
3 Teelöffel Himbeerpurée
Absinthe, Pfirsichschnaps, Orangensaft und Himbeerpurée mit Eis in den Shaker geben, kräftig schütteln, durch den Strainer abgiessen und mit Sekt auffüllen.

Absinthe Curaçao Frappe
4 cl Absinthe
2 cl Blue Curaçao
2 cl Orangensaft
1 Teelöffel Zitronensaft
Verrühren und auf zerstossenes Eis geben.

Absinthe Flip
3 cl Absinthe
3 cl Cointreau
4 Teelöffel Zitronensaft
1 kleines Ei
1 Teelöffel Zucker
Mit Eis in den Shaker geben und kräftig schütteln; durch den Strainer in ein vorgekühltes Glas abgiessen und mit einer Prise Muskatnuss verfeinern.

Absinthe Grapefruit
4 cl Absinthe
4 cl Tonic Water,
8 cl Grapefruitsaft
Auf Eiswürfel geben und kurz umrühren.

Absinthe Groseille
3 cl Absinthe
2 cl Cointreau
5 cl Sekt
3 Teelöffel Johannisbeerpurée
Absinthe, Cointreau und Johannisbeerpurée in den Shaker geben und kräftig schütteln, durch den Strainer auf zerstossenes Eis geben und mit Sekt auffüllen.

Absinthe Kamikaze
1 cl Absinthe
1 cl Bourbon
1 cl Cointreau
1 cl Gin
1 cl brauner Rum
1 cl Tequila
1 cl Vodka
1 cl Grenadine
Bourbon, Cointreau, Gin, Rum, Tequila, Vodka und Grenadine mit Eis in ein Rührglas geben, kaltrühren und durch den Strainer in ein vorgekühltes Glas abgiessen; den Absinthe über die Rückseite eines Löffels an der Innenseite des Glases hinabrinnen lassen und anzünden. (Es wird empfohlen, die Flamme zu löschen, bevor man den Drink verzehrt.)

Absinthe-Kir
8 cl Sekt
1 cl Absinthe
1 cl Cassis
Absinthe und Cassis in ein Glas geben und mit Sekt aufgiessen.

Absinth Maracuja
4 cl Absinthe
2 cl Gin
10 cl Maracujanektar
Auf Eiswürfel geben und kurz umrühren.

Absinth Margarita
2 cl Absinthe
2 cl Tequila
2 cl Triple Sec
2 cl Zitronensaft
Absinthe, Tequila und Zitronensaft auf Eiswürfel geben, kurz umrühren und mit Triple Sec aufgiessen.

Absinthe Orange
4 cl Absinthe
2 cl Blue Curaçao
1 Teelöffel Campari
6 cl Orangensaft
2 cl Zitronensaft
Verrühren und auf Eiswürfel geben.

Absinthe Sour
4 cl Absinthe
4 cl Zitronensaft
2 Teelöffel Zucker
Mit Eis in den Shaker geben, gut schütteln und durch den Strainer abgiessen.

Absinteh Suissesse
6 cl Absinthe
2 cl Creme de Menthe weiss
1 Eiweiss
Mit Eis in den Shaker geben, kräftig schütteln und durch den Strainer in ein vorgekühltes Glas abgiessen.

Atomic Bomb
3 cl Absinthe
3 cl Brandy
In ein Glas geben und kurz umrühren.

B-52
3 cl Baileys
3 cl Tia Maria
2 cl Absinthe
Baileys und Tia Maria in ein Glas geben und langsam den Absinthe hinzugiessen. Dann anzünden. (Es wird empfohlen, die Flamme zu löschen, bevor man den Drink verzehrt.)

Bloody Brain
3 cl Absinthe
2 cl Amaretto
2 cl Baileys
Grenadine
Den Amaretto in ein Glas geben und den Absinthe über die Rückseite eines Löffels an der Innenseite des Glases hinabrinnen lassen, so dass er auf dem Amaretto zu stehen kommt. Dann langsam den Baileys mit einem Löffel hinzugeben und mit ein paar Tropfen Grenadine besprenkeln. (Das Ganze sollte ungefähr aussehen wie ein in Formaldehyd schwimmendes Gehirn.)

Knock Out
2 cl Absinthe
2 cl Gin
2 cl französischer Wermut
1 Teelöffel Creme de Menthe weiss
Mit Eis in den Shaker geben, gut schütteln und durch den Strainer abgiessen.

London Fog
6 cl Gin
2 cl Absinthe
Auf Eiswürfel geben und kurz umrühren.

Maiden’s Blush
4 cl Gin
2 cl Absinthe
1 Teelöffel Grenadine
Mit Eis in den Shaker geben und gut schütteln, durch den Strainer in ein vorgekühltes Glas abgiessen.

Sazerac
6 cl Whiskey
2 cl Absinthe
1 Teelöffel Zucker
3 Tropfen Angostura
Den Absinthe in ein vorgekühltes Glas geben und das Glas so schwenken, dass der Absinthe die gesamte Innenseite benetzt. Whiskey, Zucker und Angostura mit Eis in den Shaker geben, gut schütteln und durch den Strainer abgiessen.

Tremblement de Terre
2 cl Absinthe
2 cl Cognac
2 cl Cointreau
2 Tropfen Angostura
Mit Eis in ein Glas geben und kaltrühren, durch den Strainer abgiessen.

Vinyl Sunset
3 cl Absinthe
2 cl Cassis
5 cl Soda oder Limonade
1 Spritzer Limettensaft
Absinth, Cassis und Limettensaft auf Eiswürfel geben und mit Soda oder Limonade aufgiessen.

Voodoo Pigalle
3 cl Absinthe
2 cl Melonenlikör
2 cl Chartreuse grün
1 Spritzer Zitronensaft
Mit Eis in den Shaker geben, gut schütteln und durch den Strainer abgiessen.

A & O
3 cl Absinthe
3 cl Wodka
2 cl Wassermelonenlikör
3 cl Zitronensaft
3 cl Orangensaft
Mit Bitter Orange auffüllen.

Popocatepetle
2 cl Absinthe
2 cl Lemon Heart 73%
2 cl Lemon Heart 40%
1 cl Maracujalikör
1 cl Lime Juice
1 cl Zitronen- oder Orangensaft
Mit Ananassaft auffüllen.

Red Snapper
2 cl Absinte
4 cl Sweet & Sour Mix
2 cl Red Bull
2 cl Johannisbeersaft
2 cl Grenadine
monoblog - 2. Mrz, 20:41

hab mir auch vorgenommen, meinen riccard als nächstes durch "einheimische" marke zu ersetzen, mal schauen, was da bei uns so angeboten wird bei den einschlägigen getränke-händlern... thx für die vielen drinks...

logo

CyberWriter

Alles fliesst und nichts bleibt (Heraklit von Ephesos)

button.php

cybibutton

cybibuttondouble

cybibutton-white

cybistag

idealab_promo

CoComment

Add to Technorati Favorites

sbp-button_hellblau2

Impressum

Add to Netvibes

rss2pdf
CyberWriter als pdf


I am a hard bloggin' scientist. Read the Manifesto.

NUL
Recommandé par des Influenceurs.

Keep on Blogging!

welcometothewww



oldeurope

tibetnews

zurinet

winkewinke

www.flickr.com
CyberWriter's photos More of CyberWriter's photos
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Status

Online seit 5428 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Nov, 02:01

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

GUGUCK
Sali Marie, wie gohts denn Dir ?
piccolomini - 21. Mai, 17:59
Danggscheen
fir das wirgglig scheen fasnächtlig Kaleidoskop...
piccolomini - 21. Mai, 17:40
Von hochgelagerten Füssen...
...
Cyberwriter - 1. Mrz, 13:50
Aha,
Aha,
boomerang - 13. Feb, 21:59
huhuu
huhuu
irgendeinisch - 13. Feb, 19:11
Guguck ....
Guguck ....
Cyberwriter - 13. Feb, 18:51
"It’s the Journalism, Stupid...
Via Pjnet.org auf einen äusserst interessanten...
Cyberwriter - 18. Mrz, 21:35
A bad thing ;-)
Cyberwriter - 16. Mrz, 16:37
Die New York Times forscht an der...
"Paper is dying, but it’s just a device" sagt...
Cyberwriter - 13. Mrz, 13:48
What's that Twitter???
Cyberwriter - 6. Mrz, 14:56

LinX - FriendZ

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB



geoURL-RELOADED

GeoURL

Blogarama - The Blog Directory

Get Firefox! Get Thunderbird!

weblogfaq-button

Schweizer Podcast-Verzeichnis



blogtrends

Schweizer Blog Verzeichnis

Blogwise - blog directory

CoComment

CoComment

Digg!

Download iPodder, the cross-platform podcast receiver


« »



I’m a swiss blog!

walking

list.blogug.ch


Absinthe
Basel
Basler Fasnacht
Basler Fasnacht 06
Basler Fasnacht 07
basler fasnacht 08
BaZ and the City
baz-illus RSS
blogcamp2007
blogcampswitzerland
blogcampSwitzerland01
BloggerCon 03
Blogging
Blogging Basel
BlogTalk
citizen journalism
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren