Digi-Marks

14
Feb
2006

test - rss2pdf-cybi

rss2pdf

Funzt!

Mehr: http://rss2pdf.com/

Geht übrigens auch für flickr-feeds: http://rss2pdf.com/flickr/
und auch für die personalisierte google-startseite: http://rss2pdf.com/google.php

Merci davidtrouvet :-)

17
Nov
2004

Hau den Rechner - Und wie quälen Sie ihren Computer?

Aus dem virtuellen Beichtstuhl (Spiegel online): Das Wesen Computer:

Zwei Drittel aller Computernutzer, sagt eine aktuelle Studie, schreien ihren Computer mitunter an. Wenn das nicht hilft, greifen viele zu nackter Gewalt. Sie nicht? (...)

So habe, fand die Soziologin Marleen Brinks heraus, fast jeder Dritte zumindest schon mal nach der Maus geschlagen. Immerhin 1,5 Prozent der Nutzer gaben zu, gleich den ganzen Monitor vom Tisch gefegt oder den PC absichtlich fallen gelassen zu haben. Zwei Drittel berichteten, ihrem Computer gegenüber gelegentlich laut zu werden. Die Auswertung der Fragebögen belege, dass viele Menschen ihren PC nicht als Maschine sehen, sondern als Wesen.


Weiterlesen bei Spiegel online: Und wie quälen Sie ihren Computer?

Und zum Vote: Hau den Rechner

Besonders empfehlenswert ebenso die angegebenen Links "Zum Thema im Internet"....

9
Feb
2003

Weblog-Erfahrung Gesucht - Echo II

Auch Don hat sich die Mühe genommen den Fragebogen zu beantworten. Herzlichen Dank dafür! .-)
Anscheinend gibt es bei einigen Fragen Verwirrung. Wahrscheinlich hab ich die Fragen blöd gestellt. Also hier ein Erklärungsversuch:
Sind Blogger Voyeure? Oder wird die Kommunikation in Zukunft so ablaufen? Zwei Fragen, die nichts miteinander zu tun haben, und die falsch gestellt ist. Blogger sind Exhibitionisten. Voyeure sind die Leser.
These: Zur Voyeurismus-Frage. Die kann natürlich auch umgekehrt gesehen werden. Ob es sich jetzt um exhibitionistische Voyeure oder voyeuristische Eshibitionisten handelt ...
Welche Vorteile könnten z.B. Firmen oder politische Parteien von einem Weblog haben? (...und warum haben sie nicht schon lange eines :-))
Versteh die Frage nicht.

Erkl: Ich dachte da an alternative Anwendungsgebiete eines Weblog-Tools als die "exhibitionistischen" bsp. für Firmen (z.B. als Qualitätskontrolle) oder e-Learning-Applikationen, e-Business, u.s.w. Ich bin der Meinung, dass man dieses Tool für ganz "andere Nutzungsgebiete verwenden kann, als "nur" für mehr oder weniger private Notitzen. (Das wird auch schon fleissig gemacht ,....)
Wo sehen Sie die Stärken , wo Schwächen dieses Mediums?
Man darf niemals den Fehler machen, dass man denkt, dieses Medium hätte irgendeine Macht.

Gute Konzepte (und anschliessend auch gute Durchführung, denn da klemmt es oftmals) sind hier gefragt und vor allem Menschen, die dieser vielseitig einsetzbaren Technologie die entsprechenden Inhalte einhauchen. können,.....denn, klar die Technik ist wertneutral. ..oder doch nicht?
Joseph Weizenbaum sagte einmal: "Computer sind wie alle Instrumente nicht wertfrei, sondern erben ihre Werte von der Gesellschaft in der sie eingebettet sind."

Weblog-Erfahrung gesucht - Echo

Der Fragebogen für die Artikel-Recherche Blogger-Erfahrung gesucht II ist nun auch bei der Leipziger Bücherlei unter http://www.bibliomaniac.de/intro/comm.htm#bloggy abgelegt. Mit den Antworten von Markus. Danke dafür! :-)

8
Feb
2003

Weblog als Kommunikationsmittel

Stephan von der Weblog-Praxis hat Beispiele für Weblogs in der praktischen Anwendung zusammengestellt.

* Feuerwehr-Weblog
* Hochwasser Berichterstattung
* Popstars: Weblog zur Fanbetreuung
* Politik Weblog

Gute Beispiele für die Vielseitigkeit dieser "Kommunkationsform".

Sicherlich könnte man diese Technik analog auch auf ganz anderen Gebieten einsetzen. Nur vielleicht kommt dann auch wieder das von june bereits erwähnte Mobbing im Internet wieder ins Spiel. Allerdings auf einer anderen Ebene.

Was passiert mit denjenigen, die offline sind? Prof Peter Glotz hatte dazu ein interessantes Buch geschrieben "Kulturkämpfe im digitalen Kapitalismus". Von "Bremsern" und "Beschleunigern" ... :-) Interview: Es entsteht eine neue Welt. Doch wie sieht die Zukunft aus?

Dostoevskijs Blog-Link-Liste

Eine wirklich ausgezeichnete Link-Sammlung ung Materialien-Samnmlung zum Thema hat Markus Kolbeck zusammengestellt. Danke für den Hinweis!

Apropos Hinweise. Ich möchte mich hier schion einmal für Eure zahlreichen Kommentare zu Bloger-Erfahrung gesucht I und Bloger-Erfahrung gesucht II bedanken.

Bin dabei dabei die Kommentare zu lesen und werde auch jedem von Euch noch "anständig" antworten ;-)

Weblog-Definition

http://www.rhetorik.ch/Aktuell/Aktuell_Dec_16_2002.html schreibt eine Definition des Weblogs:

Weblogcharakteristiken:
* Beiträge sind selten redigiert.
* Oft von der Leber weg geschrieben.
* In der Regel kurz und tagebuchartig.
*Immer aktualisiert.
* Oft unneutral.
* Aktuellste Beiträge zuoberst.

"Vorteile" von Blogs:
* Das Unterhalten eines einfachen Weblogs (mittels spezieller Software), ist relativ billig.
* Das Fehlen einer Redaktion garantiert, dass jeder Beitrag auch "erscheint".
* Der Weblogger hat garantiert "das letzte Wort".
*Miteinbezug der Leser möglich.
*Ungezwungen.

"Nachteile" von Blogs:
* Qualitätsmängel.
* Werden oft nach einer Weile vernachlässigt.
* Schnelles Veralten der Beiträge.
* Gefahr der Nabelschau.
* Gefahr der Irrelevanz


Eine etwas eigentümliche Beurteilung ...

7
Feb
2003

Changes über Bloggs

Changes resp. june hat sich die Mühe gemacht die Fragen zu meiner Artikel-Recherche zu beantworten. Herzlichen Dank dafür!

Hier kann man es nachlesen

Wer die Fragen auch beantworten möchte oder einfach seine Erfahrungen mit Web-logs mitteilen möchte kann das hier gerne tun. ;-)

Blogger-Erfahrung gesucht II

Vielen Dank für die bereits eingegangenen Meinungen, Tipps und Ideen! Wirklich toll!
(auch eine Erfahrung für den Artikel ;-)

Und doch habe mich vorhin wohl etwas zu wage ausgedrückt. Hier also einige Eckpunkte:

Warum haben Sie ein (oder mehrere) Blog(s) angefangen?
Was bedeutet das Schreiben für Sie?
Was bedeutet das Lesen anderer Blogs für Sie?

Was macht die Eigenart/Faszination genau dieses Mediums aus? (und nicht eines "Papier-Tagebuchs")

Sind Blogger Voyeure? Oder wird die Kommunikation in Zukunft so ablaufen?

Wird es ev. den Journalismus ersetzen? /User-Community versus "Alte" Medien? / Wie sieht es dann mit Medienkompetenz der User aus?

Welche Vorteile könnten z.B. Firmen oder politische Parteien von einem Weblog haben? (...und warum haben sie nicht schon lange eines :-))

Wo sehen Sie die Stärken , wo Schwächen dieses Mediums?

u.s.w.

Das wären so die Eckpunkte die ich gemeint hatte.

Wollte bewusst nicht zuviel vorgeben, aber es war zu wage.

Blogger-Erfahrung gesucht!

Schreibe gerade einen Artikel für die Zeitung http://www.baz.ch/ über Web-Logs und würde mich freuen, ein bisschen von Euren Erfahrungen mit dem Medium in den Artikel einfliessen zu lassen.


Harre der digitalen Dinge die da kommen ....

logo

CyberWriter

Alles fliesst und nichts bleibt (Heraklit von Ephesos)

button.php

cybibutton

cybibuttondouble

cybibutton-white

cybistag

idealab_promo

CoComment

Add to Technorati Favorites

sbp-button_hellblau2

Impressum

Add to Netvibes

rss2pdf
CyberWriter als pdf


I am a hard bloggin' scientist. Read the Manifesto.

NUL
Recommandé par des Influenceurs.

Keep on Blogging!

welcometothewww



oldeurope

tibetnews

zurinet

winkewinke

www.flickr.com
CyberWriter's photos More of CyberWriter's photos
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Status

Online seit 5427 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Nov, 02:01

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

GUGUCK
Sali Marie, wie gohts denn Dir ?
piccolomini - 21. Mai, 17:59
Danggscheen
fir das wirgglig scheen fasnächtlig Kaleidoskop...
piccolomini - 21. Mai, 17:40
Von hochgelagerten Füssen...
...
Cyberwriter - 1. Mrz, 13:50
Aha,
Aha,
boomerang - 13. Feb, 21:59
huhuu
huhuu
irgendeinisch - 13. Feb, 19:11
Guguck ....
Guguck ....
Cyberwriter - 13. Feb, 18:51
"It’s the Journalism, Stupid...
Via Pjnet.org auf einen äusserst interessanten...
Cyberwriter - 18. Mrz, 21:35
A bad thing ;-)
Cyberwriter - 16. Mrz, 16:37
Die New York Times forscht an der...
"Paper is dying, but it’s just a device" sagt...
Cyberwriter - 13. Mrz, 13:48
What's that Twitter???
Cyberwriter - 6. Mrz, 14:56

LinX - FriendZ

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB



geoURL-RELOADED

GeoURL

Blogarama - The Blog Directory

Get Firefox! Get Thunderbird!

weblogfaq-button

Schweizer Podcast-Verzeichnis



blogtrends

Schweizer Blog Verzeichnis

Blogwise - blog directory

CoComment

CoComment

Digg!

Download iPodder, the cross-platform podcast receiver


« »



I’m a swiss blog!

walking

list.blogug.ch


Absinthe
Basel
Basler Fasnacht
Basler Fasnacht 06
Basler Fasnacht 07
basler fasnacht 08
BaZ and the City
baz-illus RSS
blogcamp2007
blogcampswitzerland
blogcampSwitzerland01
BloggerCon 03
Blogging
Blogging Basel
BlogTalk
citizen journalism
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren